professionell und preiswert

professionell und preiswert

In wenigen Schritten zum Ergebnis: schicken, bewerten, erhalten!

Sie benötigen Hilfe in Erbschafts- und Nachlassangelegenheiten? Wie sieht es eigentlich mit Informationen für Ihre Versicherung aus? Was ist mit etwaigen Flohmarktfunden oder diversen anderen Schätzen, die auf Ihrem Dachboden schlummern?

Es ist ganz einfach: Sie schicken uns eine Anfrage, wir bewerten Ihre Objekte, Sie erhalten zeitnah Ihr Kurzgutachten!

Ist das Kunst oder kann das weg? Auch bei Skulpturen stellt sich dem ungeübten Betrachter manchmal diese Frage. Die Untersuchung weniger Details kann hier Licht ins Dunkel bringen. 

Stein, Holz, Bronze oder Ton sind die klassischen Materialien, aus denen Skulpturen gehauen, gegossen oder geformt sind. Aber gerade in der modernen Kunst sind der künstlerischen Freiheit keine Grenzen gesetzt und so findet sich von Stahl über Kunststoff bis zu alltäglichen Materialien, wie Papier oder ganzen Gebrauchsgegenständen so ziemlich alles in den Werken wieder, was die Idee des Künstlers zum Ausdruck zu bringen vermag.

Einzelstück und Auflage

Mit Hammer und Meißel aus dem Stein gearbeitete Skulpturen oder aufwendig geschnitzte Figuren bleiben meist Einzelstücke, während sich die im Gussverfahren hergestellten Bronzen für die Herstellung kleiner Serien eignen. Je nach Größe der Figur und Intention von Künstler oder Herausgeber kann die Zahl der Exemplare stark variieren. Eine überlebensgroße Gartenplastik wird vielleicht nur einmal gegossen, während die Figur einer kleinen Tänzerin eine Auflagenhöhe von 100 Exemplaren noch überschreiten kann. In den meisten Fällen bleibt die Zahl der Exemplare jedoch übersichtlich, womit nicht zuletzt deren Sammlerwert unterstrichen wird.

Signaturen, Gießerstempel und Nummerierung

Wie Gemälde oder Zeichnungen tragen auch die meisten Skulpturen den Namenszug des Künstlers. Bronzen und andere in Auflagen erschienene Werke, werden oft zusätzlich mit einer Nummerierung versehen, die Aufschluss darüber gibt, wieviele Stücke insgesamt hergestellt wurden und um das wievielte Exemplar es sich hierbei handelt. Neben diesen Angaben finden sich mitunter auch die Stempel von Gießerei oder Herausgeber am Objekt.

Bewertung von Skulpturen

Diese Informationen zu Künstler, Material und konkreter Exemplarnummer einer Skulptur bestimmen maßgeblich deren Marktwert. Je nach Bekanntheit und Marktwert eines Künstlers, kann es einen erheblichen Unterschied bedeuten, ob es sich um ein Unikat oder ein mehrfach hergestelltes Werk handelt. Skulpturen, von denen es weltweit nur eine handvoll Exemplare gibt, sind für Sammler in vielen Fällen interessanter als in großen Serien geschaffene Stücke. Aber auch Größe und Material gilt es zu beachten. Es ist also ein Zusammenspiel von verschiedenen Faktoren, das am Ende zum Schätzwert und zur Antwort auf die eingangs gestellte Frage führt. Diese Antwort kann nur lauten: Es kommt darauf an!

Sie haben eine Skulptur und möchten den aktuellen Marktwert wissen? Kontaktieren Sie uns gern!